Münchner Blaulicht e. V. 
Chronik der Münchner Polizei

Hirschkäfer Verlag München, 2015, Hardcover, 320, Seiten, 19 x 24 cm

ISBN 978-3-940839-42-8

19,90 €

Erschien am 12. November 2015

Die umfassende Chronik der Polizei in München

Die Polizei, dein Freund und Helfer – aber das war nicht immer das Motto der Münchner Polizeibehörden. Wie sich die Polizei in München von Stunde Null an (also ab 1158) bis heute entwickelt hat, welche Besonderheiten und spektakulären Verbrechen durch die Epochen die Behörde geprägt und beschäftigt haben, wird nun in einer komplett neuerarbeiteten Chronik dargestellt. Das Besondere: Hier findet der Leser geballtes Insiderwissen. Speziell für dieses Buchprojekt haben sich Polizeibeamte aus verschiedenen Dezernaten zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, um die eigene Geschichte umfangreich aufzuarbeiten. Dabei werden auch die dunklen und unkritischen Zeiten selbstkritisch und offen beleuchtet, so z. B. die Rolle der Polizei während der Münchner Räterepublik und natürlich auch während der NS-Diktatur.


Für die »CHRONIK DER MÜNCHNER POLIZEI« wurde auch das Fotoarchiv in der Münchner Ettstraße geöffnet, zahlreiche historische und aktuelle Aufnahmen illustrieren den Polizeialltag.

Das sagt die Presse


»Ein Zeitdokument der ganz besonderen Art«, findet münchen.tv 

»Ein informativer, leicht lesbarer, spannender, bewegende und auch humorvoller Strefzug durch die Geschichte und Geschichten der Stadt, der auch die düsteren Kapitel der Polizei nicht verschweigt«, schreibt die TZ

»Es sind die vielen amüsanten Anekdoten und vor allem die historischen Fotos, die die neue Chronik der Münchner Polizei so interessant und lesenswert machen«, schreibt die Abendzeitung